Kostenloser Eintrag für Vermieter

Wellness an der Nordsee

Zeitmangel, Reizüberflutung, die Angst im beruflichen oder privaten Bereich zu versagen, Lärm, Unterforderung, gravierende Ereignisse, wie Operationen und Prüfungen, die Liste der Gründe für einen Wellnessurlaub an der Nordsee ist lang. Stress gehört mittlerweile für viele Menschen zum Alltag, muss jedoch nicht immer negativ sein. Ein richtiges Maß kann sogar zu Höchstleitungen führen (Leistungssportler etc.).

Die Folgen von dauerhaftem beziehungsweise übermäßigem Stress sind vielfältig. Neben Schlafstörungen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Gelenkschmerzen, Hautausschlag, Haarausfall sowie Magen- und Darmproblemen zählen auch Durchblutungsstörungen, Halluzinationen, Bluthochdruck und Rheuma, je nach Ausprägung, zum Krankheitsbild.

Eine ganzheitliche Behandlung spielt bei einem Welnnesurlaub an der Nordsee eine große Rolle...

 Udo Kroener - Fotolia.com

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dem Stress entgegen zu wirken oder auch die Stressreaktionen zu lindern. Helfen kann Autogenes Training, Saunabesuche, Massagen, Aromatherapien, Thalasso und Sport. Wellnesseinrichtungen und Wellnesshotels gibt es in ganz Deutschland. Besonders beliebt ist Wellness an die Nordsee. Stressgeplagte finden an der Nordsee Entspannung, Ruhe und Erholung.

Zahlreiche Wellnessoasen haben sich auf dem Festland aber auch auf den Inseln angesiedelt und bieten ihren Gästen verschiedene Spa-Bereiche und Wellness-anwendungen, beispielsweise beruhigende Algen- und Schlammpackungen, Ayurveda, reizvolle Sauna- und Badelandschaften, Aromatherapien, Massagen (Fußreflexzonen-massage, Bernsteinmassage, Hot Stone, Ganzkörpermassage, Gesichtsmassage usw.), Heuwickel, Licht- und Farbtherapien, erholsame Bäder (Buttermilchbäder, Meersalzbäder etc.), Peelings, Magnetfeldtherapien, Qigong, Pilates, Reiki, Tai-Chi und Shiatsu.

Beim Wellness an der Nordsee können Sie wieder neue Kräfte tanken...

 waugi - Fotolia.com

Neben dem Wasser, welches beim Wellness an der Nordsee eine zentrale Rolle spielt, tragen auch die reine Luft, das Klima und die UV-Strahlen zur Linderung von Krankheiten bei. Das außergewöhnliche Klima verbessert unter anderem Hauterkrankungen, wie Neurodermitis. Bei einem Spaziergang am Meer können die Reisenden den hektischen Alltag vergessen und die wunderschöne Flora und Fauna genießen. An diesem Ort der Ruhe werden die Gedanken schärfer und die Sinne klarer. Eindrücke, die einem im alltäglichen Leben kaum mehr auffallen, wie beispielsweise die Geräusche der Natur, werden auf einmal wahrgenommen.

Während des Wellness Urlaub an der Nordsee empfiehlt es sich, die landschaftliche Schönheit der Region zu entdecken, zum Beispiel bei Radtouren, Reitausflügen oder Wanderungen. Perfekte Wassersportbedingungen lassen zudem die Herzen der Segler und Surfer höher schlagen. Wellness an der Nordsee lässt Sie nicht nur entspannen, es bietet Ihnen viele interessante Naturattraktionen, malerische Ortschaften und faszinierende Städte...

Anzeigen